Skip to main content

NCM Moscow Mountainbike Pedelec

(5 / 5 bei 2 Stimmen)

504,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Juni 27, 2017 8:22 pm
Preisverlauf
Pedelec Art
Hersteller
Zoll
MaterialAluminium
Gewicht24kg
Reichweite90km
Gepäckträger
Geschwindigkeit25km/h

Das zum Teil bereits vormontiert gelieferte NCM Moscow konnte im Check überzeugen.

Hervorzuheben ist der leistungsstarke Motor, sowie die hochwertigen Bremsen. Auch die Federung konnte uns überzeugen und steigert den Komfort.

Leider ist beim NCM Moscow kein Gepäckträger und auch keine Schutzbleche mit enthalten.


Gesamtbewertung

89%

"Ein sehr gutes Mountainbike Pedelec für einen günstigen Preis"

Ausstattung
90%
Reichweite
87%
Komfort
85%
Preis-Leistung
94%

NCM Moscow Mountainbike Pedelec im Check

Das NCM Moscow ist auf den ersten Blick ein klassisches Mountainbike. Die Besonderheit besteht hier aber darin, dass es noch zusätzlich eine elektrische Unterstützung dank verbautem 250 Watt Motor und Akku bereithält. Diese ist aber so intelligent verbaut, dass sie zunächst gar nicht ins Auge fällt.

Nicht nur optisch auch technisch macht das NCM Moscow einiges her. Welche Stärken und eventuellen Schwächen es aufweist, zeigt der folgende Check ausführlich.

 

  • Gewicht: 24 Kilogramm
  • Rahmenart: eMTB
  • Motor: 250 Watt Bafang Heckantrieb
  • Rahmengröße: 48 cm
  • Motor: Bafang 8fun Hinterrad-Nabenmotor mit 250 Watt
  • Geschwindigkeit: 25 km/h
  • Akku: Lithium-Ionen Akku mit 36 Volt und 13 Ah (im Rahmen integriert)
  • Bremsen: Tektro Scheibenbremsen (vorne und hinten)
  • Schaltung: Shimano Tourney TX 21 Gangschaltung
  • Reichweite: 50 bis 70 km, ECO-Modus bis 90 km
  • maximale Zuladung: 120 Kilogramm
  • Geschlecht: Damen- und Herrenrad

 

Ausstattung des NCM Moscow Mountainbike

Das NCM Moscow überzeugt schon auf den ersten Blick mit seinem schön geschwungenen Rahmen welcher im matten Schwarz und mit hellblauen Highlights gehalten ist. Der hochwertige Aluminium-Rahmen misst in der Höhe 48 cm. Ergänzt wird dies durch Schwalbe Big Apple Reifen, die für einen guten Griff und eine optimale Dämpfung auf schlechten Untergründen sorgen. Dabei hat sich der Hersteller für 27,5 Zoll große Reifen entscheiden.

Für die Sicherheit beim Bremsen wurde sowohl hinten als auch vorne eine Scheibenbremse verbaut, die für eine ordentliche Verzögerung in Kombination mit den Reifen sorgt. Zur weiteren Ausstattung gehört ein Artek Bremshebel mit Cut-Off Sensor, welcher sich auf der linken Seite befindet.

Bei der Schaltung kommt eine Shimano Tourney TX mit 21 Gängen zum Einsatz.

Insgesamt misst das NCM Moscow 24 Kilogramm und zwar inklusive Akku. Die maximale Zuladung beträgt 120 Kilogramm. Positiv fällt außerdem auf, dass das NCM Moscow E-Bike vormontiert geliefert wird, so dass lediglich Pedalen und Lenker angebracht werden müssen. Der Hersteller empfiehlt bei der Montage allerdings, dass alle Schrauben auf ihre Festigkeit überprüft werden und eine Feinjustierung an den Bremsen und an der Schaltung vorgenommen wird. Des Weiteren sollen die Reifen auf ihren optimalen Druck geprüft werden.

Nicht im Lieferumfang enthalten sind leider Schutzbleche und Gepäckträger, so dass diese bei Bedarf separat erworben werden müssen.

ncm Moscow schaltung Quelle: amazon.de

 

Motor und Akku des NCM Moscow Mountainbike

Leistungstechnisch kann das NCM Moscow ebenfalls überzeugen. Es besitzt nämlich einen Bafang 8fun Motor mit Heckantrieb und 250 Watt Leistung, der eine maximale Geschwindigkeit von 25 km/h ermöglicht. Dieser ist sehr kraftvoll und zuverlässig und weist eine lange Lebensdauer auf. Die Stromversorgung wird beim NCM Moscow von einem Lithium-Ionen-Akku mit 36 Volt und 13 Ah zur Verfügung gestellt. Die Besonderheit besteht hier darin, dass der Akku dezent in den Rahmen vom E-Bike integriert wurde, so dass er nicht ins Auge sticht und man erst beim zweiten Hinschauen erkennt, dass es sich um ein Fahrrad mit elektrischen Antrieb handelt. Hinzu kommt, dass der Akku so besser geschützt ist.

Die Reichweite hängt bei einem E-Bike natürlich auch immer von der Fahrweise und der gewählten Unterstützungsstufe ab. Angegeben wird sie beim NCM Moscow mit 50 bis 70 Kilometern. Kommt der ECO-Modus zum Einsatz kann sich die Reichweite sogar noch auf bis zu 90 Kilometer erhöhen. Für ein E-Bike in diesem Segment sind das sehr gute Werte. Bei der Tretunterstützung hat man übrigens die Wahl zwischen 5 verschiedenen Stufen.

Die Steuerung des Antriebs ist dank des kleinen 6-Stufen LCD-Display, welches sich am Lenker befindet, sehr unkompliziert. Das Display ist beim NCM Moscow nicht nur leicht ablesbar sondern auch sehr robust.

 

Fahrkomfort und Fahrgefühl des NCM Moscow Mountainbike

Der Fahrkomfort kommt dank des gepolsterten Selle Royal Sattels und den angenehm griffigen Lenkergriffen definitiv nicht zu kurz. Abgerundet wird dies noch durch das super Fahrgefühl. Möglich macht das unter anderem die Shimano Tourney TX Schaltung mit 21 Gängen, so dass der Fahrer oder die Fahrerin vom MSC Moscow auf ein breites Schaltspektrum zurückgreifen können.

Auf Wunsch kann das NCM Moscow auch einfach wie ein ganz klassisches Fahrrad bzw. Mountainbike ohne Tretunterstützung gefahren werden. So bleibt man flexibel in der Anwendung. Ergänzend dazu gibt es noch eine 6 km/h Anfahrhilfe, die bei leichten Steigungen unterstützend wirkt.

ncm moscow mountain bike pedelec Quelle: amazon.de

 

Fazit von dein-pedelec.de

Überzeugen kann das NCM Moscow direkt beim Auspacken, da es sicher verpackt und bereits vormontiert ist. Sattelstange und Pedale müssen nur noch montiert werden, wobei das notwendige Werkzeug direkt im Lieferumfang enthalten ist. So dauert die erste Inbetriebnahme des E-Mountainbikes gerade mal eine Stunde.

Auch sonst konnte das NCM Moscow im Test überzeugen. Es ist mit einem zuverlässigen und leistungsstarken Motor ausgestattet sowie mit hochwertigen Bremsen und einer ordentlichen Federung.

Einen kleinen Minuspunkt sammelt das E-Mountainbike lediglich beim Lieferumfang, da weder Gepäckträger noch Schutzbleche von Haus aus dabei sind. Das sollte aber absolut zu verschmerzen sein. Ansonsten konnten im Test keinerlei Mängel festgestellt werden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Preisverlauf


504,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Juni 27, 2017 8:22 pm